STEIGENDE ANFORDERUNGEN UND IT-KOSTEN

Schematische Darstellung IT-Leistungsverrechnung

Die wachsende Bedeutung der IT stellt viele Unternehmen vor Herausforderungen. Die erhöhte Komplexität in der IT führt zu steigenden Kosten, gleichzeitig wächst jedoch der Druck, Kosten zu senken. Dabei werden viele Entscheidungen, welche die IT betreffen, häufig in den Fachbereichen getroffen. Dadurch hat der CIO nur wenige Möglichkeiten, die IT-Kosten direkt zu beeinflussen. Hinzu kommt, dass die Verrechnung der IT-Kosten in vielen Fällen nur auf der Basis von Usern erfolgt und damit nicht verursachungsgerecht, sodass Entscheidungen selbst nicht bepreist werden.

IT-KOSTEN VERURSACHUNGSGERECHT VERRECHNEN

Schematische Darstellung Kostenverteilung

Wir haben ein Modell entwickelt, um IT-Kosten transparent und verursachungsgerecht im Unternehmen zu verrechnen. Dabei berücksichtigen wir unternehmensindividuelle Anforderungen und bleiben trotz eines standardisierten Ansatzes flexibel.

Die gewonnene Transparenz ermöglicht es, Hebel zur Senkung der IT-Kosten zu identifizieren. Gleichzeitig entfaltet das IT-Kostenmanagement so eine Steuerungswirkung, da Entscheidern die IT-Kosten aufgezeigt werden, das Kostenbewusstsein bei den Anwendern gestärkt wird und eine verursachungsgerechte Verrechnung erfolgt.

IMPLEMENTIERUNG DES KOSTENMODELLS

Um die IT-Kostenverrechnung effizient zu gestalten, nutzen wir das von Microsoft entwickelte Business Intelligence-Tool Power BI. Power BI ermöglicht die Verarbeitung und Visualisierung großer Datenmengen. Mithilfe des Tools können Rohdaten aus verschiedenen Quellen importiert und anschließend bereinigt, gefiltert und aggregiert werden. Es bietet viele Möglichkeiten, um Visualisierungen und ganze Reports zu erstellen. Dabei ist Power BI leistungsstärker und flexibler als Excel-Lösungen.

Mit Power BI verfolgen wir einen einfachen, pragmatischen Ansatz: Größtmögliche Transparenz mit vertretbarem Aufwand schaffen.

 

Beispiel für ein Kostenmodell

Möchten auch Sie Ihre IT-Kosten aktiv managen? Wir begleiten Sie dabei, Ihre IT-Kosten zu analysieren und ein solches IT-Kostenmodell aufzusetzen. Bei Bedarf übernehmen wir für Sie auch die Implementierung.

KONTAKTIEREN SIE UNS JETZT FÜR WEITERE INFORMATIONEN!

Wir freuen uns über Ihr Interesse.