Im ersten Blog dieser Serie haben wir geschildert, dass IDV eine besondere Herausforderung darstellt. Danach legten wir dar, welche Anforderungen an ein Tool bestehen, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Im letzten Beitrag stellen wir nun das IDV-Tool unserer Partner vor, das Unternehmen bei der Erfassung von IDV hilft.

Stromwerken, Schallcon und BITCO³ kooperieren, um die Erhebung, Bewertung und Steuerung von Schatten-IT softwaregestützt zu verbessern. Ein Großteil der Schatten-IT ist in Form von Individueller Datenverarbeitung (IDV), also beispielsweise Microsoft Excel oder Access, in Unternehmensprozessen vorhanden. Mithilfe der IDV-Suite können IDV-Anwendungen als Add-On in Microsoft Office erhoben, bewertet, verbessert und gesteuert werden.

Gerne zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten, die Ihnen die IDV-Suite bietet! Auf der Seite der Firma Schallcon finden Sie weitere Informationen zur IDV-Suite und ihrem Einsatz

Stromwerken

Stromwerken unterstützt seit über einem Jahrzehnt Unternehmen im Finanzdienstleistungs- und Industriesektor mit Anwendungen rund um die Microsoft Office Suite (Excel, Access, Word). Sie liefern praxisnahe, einfach zu implementierende Lösungen für Fach-, IT-, Organisations- und Revisionsprozesse. Gerne unterstützen sie bei individuellen Entwicklungen und Vorhaben für Ihr Unternehmen.

Schallcon

Als IT-Dienstleister bietet Schallcon Beratungsleistung in allen Projektphasen an. Schulungen, Dokumentationen und die Einführung neuer Anwendungssysteme gehören ebenso zu ihrem Leistungsspektrum. Die Bedürfnisse der Kunden verstehen und optimale Lösungen schaffen, gehört zu den obersten Prämissen von Schallcon. Eine langfristige Kundenbeziehung schafft gegenseitiges Vertrauen und Verständnis.

Die IDV-Suite der Firma Schallcon unterstützt als ganzheitliche IT-Lösung alle Prozesse vom Beginn der Entwicklung einer Excel-/Accessdatei über die Freigabeprozesse bis hin zur Überwachung des unveränderten Einsatzes.