Teilnahme an SKILL Studierendenkonferenz

Am 26. und 27. September findet in Berlin die SKILL Konferenz in Berlin statt. Die Studierendenkonferenz ist für alle Studierenden der Informatik und angrenzender Disziplinen offen. Diese konnten ihre Beiträge in Form von Short Papern, Postern und Full Papern einreichen. Jenny Schwarz, unsere Mitarbeiterin, hat dort einen Beitrag eingereicht, der Weiterlesen…

Teilnahme an Technology Race IT-Governance der GFFT

Am 30.5. fand in Nürnberg der „Technology Race IT-Governance“ der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT) e.V. statt. In einem Impulsvortrag gemeinsam mit Silke Schelkmann, Partnerin bei PwC Deutschland, zu “Adaptive IT-Governance als Enabler für die digitale Transformation” sowie der Vorstellung des geplanten Forschungsprojekts “Strategic Alignment — Aufbau eines Weiterlesen…

Schatten-IT und Digitalisierung – ein zweischneidiges Schwert (Teil 1)

Im letzten Blogbeitrag haben wir uns den Erfolgsfaktoren der Digitalisierung gewidmet. Doch wie wirkt sich die Schatten-IT auf Digitalisierung aus? Das wollen wir in diesem Blogbeitrag klären und orientieren uns dabei an sechs verschiedenen Dimensionen: Governance, Architektur, Personal, Security, Sourcing und Organisation. Beginnen werden wir mit den ersten drei Dimensionen. Weiterlesen…

Jahrestagung GFFT 2018 – Teilnahme an Innovationsmesse

Am 19.4. findet in Wiesbaden im Schloss Biebrich die 12. Jahrestagung der Gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT) e.V. mit dem Themenschwerpunkt „Operational Intelligence“ statt. Im Rahmen der Tagung wird es außerdem eine Innovationsmesse geben, auf denen sich Unternehmen, StartUps, Hochschulen und wissenschaftliche Institutionen vorstellen. Themen wie Governance, Integration Weiterlesen…

Empfehlung: Neues Buch über Schatten-IT

Getrieben durch die Digitalisierung, das Selbstverständnis der Anwender im Umgang mit IT sowie durch Regulierungs- und Compliance-Anforderungen wird das Phänomen Schatten-IT immer wichtiger. Nachdem wir schon in unserer Blog-Serie näher auf das Thema eingegangen sind, freuen wir uns heute ein neu erschienenes Buch vorzustellen: Der Umgang mit Schatten-IT in Unternehmen

CIONET Insights Webinar am 25.1.: Adaptive IT-Governance

Die Digitalisierung fördert und fordert immer mehr die Einbindung der Fachabteilungen. Um diese Einbindung erfolgreich umzusetzen, braucht es eine Konzept. Dieses Konzept der „Adaptiven Governance“ wird Prof. Dr. Christopher Rentrop diese Woche in einem Webinar vorstellen. Er wird dort außerdem anhand von aktuellen Fallbeispielen die Auswirkung des Konzeptes auf die Weiterlesen…

Methoden zur Erhebung von Schatten-IT

An dieser Stelle haben wir schon vielfach über die Eigenschaften und Risiken der Schatten-IT gesprochen. Eine zentrale Schlussfolgerung war, dass die Schatten-IT gemanaged werden muss. Wichtige Grundvoraussetzung hierfür ist es, die Schatten-IT zu kennen. Die dafür notwendige Erhebung der Schatten-IT kann auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen: Werkzeuge erfassen die Weiterlesen…

ISACA Whitepaper Schatten-IT

Die ISACA (Information Systems Audit and Control Association) hat mehr als ein Dutzend Experten zum Thema Schatten-IT befragt – unter anderem auch Prof. Dr. Rentrop. Aus diesen Gesprächen, den Lehren und Best Practices, wurde ein White Paper, das letzte Woche veröffentlicht wurde. In diesem sind die Chancen und Risiken von Weiterlesen…

BI Spektrum 04/2017 – Schatten-IT: Sourcing der Fachbereiche

Im neuen BI Spektrum ist ein Artikel von Dr. Stephan Zimmermann zu dem eigenständigen Sourcing von Schatten-IT von Fachabteilungen erschienen. Lesen Sie hier eine kurze Inhaltsangabe: „IT-Abteilungen sind nicht die einzigen Bereiche, die in Unternehmen Informationstechnologie (IT) beschaffen, entwickeln und betreiben. Auch Fachbereiche kaufen eigenständig IT-Lösungen ein. Dies wird als Weiterlesen…

Schatten-IT-Praxisbeispiel: Vertrieb mit eigenem Webshop

Im letzten Beitrag unserer Blogserie über Schatten-IT-Beispiele aus der Praxis haben wir eine Cloud-Lösung zum Eventmanagement auf Messen vorgestellt. Heute wollen wir über die Einführung eines eigenen Webshops zur Erweiterung von Produktpalette und Vertrieb berichten. Erweiterung von Produktpalette und Vertrieb Erweiterung von Produktpalette und Vertrieb: Die französische Tochtergesellschaft erweitert das Weiterlesen…

Schatten-IT-Praxisbeispiel: Eventmanagement in der Cloud

Im letzten Beitrag unserer Blogserie über Schatten-IT-Beispiele aus der Praxis haben wir ein Exceltool zur Lieferankündigung vorgestellt. Heute wollen wir über eine Cloud-Lösung berichten, die eine Marketingabteilung für ihr Eventmanagement nutzt. Eventmanagement in der Cloud Eventmanagement in der Cloud: Die Marketingabteilung nutzt das Tool für das Planen von Messen und Weiterlesen…

Schatten-IT-Praxisbeispiel: Lieferankündigung mit Excel

Wenn Praxisartikel über Schatten-IT berichten, dann nutzen sie gerne Beispiele wie Dropbox oder andere Cloud-Services. Schatten-IT ist jedoch mehr als das. In vielen Fällen implementieren Fachabteilungen ihre Schatten-IT mit Hilfe von bestehenden Office-Lösungen, entwickeln eigene Tools oder kaufen sich sogar Hardware ein. Um zu zeigen, wie vielfältig Schatten-IT-Lösungen sein können, Weiterlesen…

Schatten-IT IDV-Tool

Im ersten Blog dieser Serie haben wir geschildert, dass IDV eine besondere Herausforderung darstellt. Danach legten wir dar, welche Anforderungen an ein Tool bestehen, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Im letzten Beitrag stellen wir nun das IDV-Tool unserer Partner vor, das Unternehmen bei der Erfassung von IDV hilft. Stromwerken, Schallcon Weiterlesen…

Das Problem redundanter Schatten-IT

Die letzten Blogbeiträge haben das Thema Schatten-IT vor allem aus Gesichtspunkten des Risikos betrachtet. Betrachtet man es aus der Sicht des Architekturmanagements, auch Enterprise Architecture Management (EAM) genannt, ergibt sich eine weitere Herausforderung: Schatten-IT, die zu offizieller Unternehmenssoftware redundant ist. Woher kommt diese Redundanz? Schatten-IT ist meistens nicht in das Weiterlesen…

cyberTREFF „Schatten-IT – Gefahr von innen?“ am 3.Mai 2017 in Konstanz

Am 3. Mai 2017 findet um 18:00 eine Veranstaltung des cyberLAGO in Konstanz statt. Das cyberLAGO ist ein Netzwerk für Unternehmen aus den Bereichen IT, Webtechnologie und digitale Medien in und um Konstanz herum. Das Netzwerk bietet regelmäßig Veranstaltungen, Workshops und Treffen an, die Wirtschaft und Wissenschaft zusammenbringen. Anfang Mai Weiterlesen…

Vorhang auf: 6 Auslöser zum Umgang mit Schatten-IT

Verschiedene Situationen führen dazu, dass Unternehmen beginnen, sich mit Schatten-IT auseinandersetzen. Welche diese sind und welche Ziele damit erreicht werden können, zeigt unser neuster Blog der Serie „Schatten-IT – Die Hintergründe“. Aus unserer Projekterfahrung im Umgang mit Schatten-IT lassen sich 6 Auslöser feststellen. 1. Wachstum vs. Effizienz Wachstum braucht Flexibilität Weiterlesen…

Digitalisierung – Was ist das und was hat die IT damit zu tun?

Was bedeutet der Begriff „Digitalisierung“ wirklich für Ihr Unternehmen? Digitalisierung. Das Wort ist heute in aller Munde. Es polarisiert: einige predigen das Motto „Digitalisierung oder Untergang“, andere sehen in der Digitalisierung den Untergang und wieder andere halten das ganze Thema für einen Modebegriff, der den Beratungsunternehmen Umsatz bringen soll. Es Weiterlesen…

Schatten-IT-IDV bietet Vorteile – und ist eine Herausforderung beim Management

Wie bereits im ersten Teil dieser dreiteiligen Blogserie zur Versteckten Individuellen Datenverarbeitung (IDV) als Schatten-IT-Ausprägung angekündigt, werden in diesem Beitrag die Herausforderungen beim Management der Schatten-IT mit IDV-Ausprägungen diskutiert. Vorteile von IDV-Anwendungen IDV ist prozessnah und liefert schnell Ergebnisse IDV-Anwendungen wie MS Excel und Access sind in der Praxis weit Weiterlesen…

Wie Enterprise Architecture Management die Steigerung von Zufriedenheit durch Digitalisierung unterstützt

Im letzten Teil dieser Blogserie haben wir geklärt, wie Enterprise Architecture Management (EAM) und Digitalisierung zueinander stehen. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass EAM der Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Digitalisierung ist. In diesem Beitrag wollen wir klären, wie EAM zu einem der wichtigsten Digitalisierungsziele, der Steigerung von Zufriedenheit, Weiterlesen…

Versteckte IDV als Schatten-IT-Ausprägung – die besondere Rolle der IDV

Parallel zur Schatten-IT-Blogreihe wird in diesem dreiteiligen Beitrag speziell auf Individuelle Datenverarbeitung (IDV) und den geeigneten Umgang damit eingegangen. Erhebung von Schatten-IT: wichtige Faktoren IDV ist eine wichtige Ausprägung von Schatten-IT Schatten-IT zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht in das Management der IT-Abteilung integriert ist. Bei von Fachbereichen entwickelten Weiterlesen…

Digitalisierung und Enterprise Architecture Management – der Zusammenhang

Im ersten Teil dieses Beitrags haben wir uns mit den Begriffen „Digitalisierung“ und „Enterprise Architecture Management“ beschäftigt. In diesem Beitrag klären wir den Zusammenhang der beiden Konzepte. Eine Verbesserung der IT-Unterstützung durch Digitalisierung wird schrittweise erzielt Um im Zuge der Digitalisierung eine Verbesserung der IT-Unterstützung in den Geschäftsprozessen zu erreichen, Weiterlesen…

Warum entsteht eigentlich Schatten-IT?

Immer mehr Fachabteilungen setzen digitale Ideen selbstständig um und entwickeln oder beschaffen eigene IT-Lösungen, ohne die IT-Abteilung einzubeziehen. Unternehmen stehen vor der Herausforderung mit dieser Schatten-IT umzugehen [1]. Wichtig dabei ist es die Ursachen für diese Entwicklung zu kennen. Warum Schatten-IT entsteht und kaum zu verhindern ist, zeigt dieser Blog-Beitrag. Weiterlesen…

Brauchen Unternehmen durch die Digitalisierung mehr CxOs im IT-Umfeld?

Digitalisierung stellt CIOs vor neue Herausforderungen Im Zuge der Digitalisierung stehen viele Chief Information Officers (CIOs) vor neuen Herausforderungen. Durch die Digitalisierung durchdringt die Informationstechnologie (IT) Geschäftsprozesse und Produkte noch stärker. Zusätzlich spielt IT eine wichtiger werdende Rolle bei der Kommunikation mit Kunden und Lieferanten und bei der Analyse und Weiterlesen…

Download Infomappe IT-Strategie

Die richtige IT-Strategie entscheidet über den Wertbeitrag der IT und Wettbewerbsvorteile in Ihrem Geschäftsfeld. IT kann dabei sowohl unterstützend als auch gestaltend für Ihre Prozesse sein. Wir wollen mir Ihnen Ihre IT-Strategie aktiv gestalten: Welchen Reifegrad besitzt Ihre IT aktuell? Wie wichtig ist Digitalisierung für Ihr Unternehmen und wie kann Weiterlesen…

Download Infomappe Governance

Zur Definition von Strukturen, Prozessen und relationalen Mechanismen dient die IT-Governance. Durch die Festlegung von Entscheidungsrechten trägt sie maßgeblich zum optimalen Einsatz von IT bei. Wie definieren wir IT-Governance im Kontext von wachsendem IT-Einsatz in den Fachbereichen? Wie werden Aufgaben identifiziert, analysiert und den Strukturen der Unternehmen zugeordnet? Für nähere Weiterlesen…

Download Infomappe Enterprise Architecture Management

Das Management der Unternehmensarchitektur oder auch Enterprise Architecture Management (EAM) genannt, beschreibt die aktive Gestaltung der Prozesse, Applikationen, Infrastruktur, Organisationseinheiten und ihrer Verbindungen. Doch wozu braucht man EAM wirklich? Wie hängen aktuelle Herausforderungen, wie Digitalisierung, mit EAM zusammen? Wie kann die Integration, Standardisierung oder Zentralisierung durch EAM verbessert werden? Erfahren Weiterlesen…

Packing – was wir vom Fußball über die Steuerung der IT lernen können

Zeitgleich mit der Fußball Europameisterschaft wurde mit dem „Packing“ eine neue Kennzahl im Fußball eingeführt.[1] Diese neue Kennzahl wurde vor dem Hintergrund entwickelt, dass die vorher verwendeten Kennzahlen nicht gut geeignet waren, die Leistung eines Teams wiederzugeben und das Spielergebnis zu erklären. Besonders deutlich wurde das an dem WM Halbfinale Weiterlesen…

Wir haben jetzt eine News Section

Ab jetzt informieren wir Sie hier in diesem Bereich über anstehende und abgeschlossene Veranstaltungen, neue Materialien auf unserer Homepage, aktuelle und erfolgreich abgeschlossene Projekte, neue Partner, aktuelle Forschungsthemen und vieles mehr. Wir freuen uns, Sie ab jetzt regelmäßig an aktuellen Themen teilhaben zu lassen, die uns bei unserer Arbeit begegnen.