BITCO³

Business IT Cooperation | Coordination | Controlling

Handlungsraum

Wir bieten Wissen und Lösungen für die Führung und Steuerung der Informationstechnologie in Unternehmen.

Über uns

BITCO³ GmbH ist ein Spin-off der HTWG Konstanz
Wir bringen Business und IT zusammen und steigern Ihren Erfolg.

Wir haben uns auf Beratungs- und Schulungsleistungen im Bereich IT-Governance und IT-Strategie spezialisiert. BITCO³ steht für Business-IT Cooperation, Coordination, Controlling.

Wir sind Brückenbauer! Durch die Zusammenführung von Wissenschaft und Praxis unterstützen wir Unternehmen darin die Kooperation von Fach- und IT-Bereich effektiv zu verbessern.

Wir ermöglichen eine bessere Koordination der Informationssysteme im Unternehmen durch das Schaffen von Transparenz, der Senkung von Risiken und einer Erhöhung der Effizienz in Geschäfts- und IT-Prozessen. Mit dieser Steuerung gelingt der Brückenschlag zwischen Management und Technik!

  • Fachbereich und IT wachsen immer mehr zusammen.

  • Unsere Lösungen sind durchdacht und erprobt.

  • Sowohl Strukturen als auch relationale Mechanismen halten Ihr Business zusammen.

Das Team

Uploaded image

Prof. Dr. Christopher

Rentrop

Christopher Rentrop ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der HTWG Konstanz und Leiter des Konstanzer Instituts für Prozesssteuerung. Sein Fokus liegt auf Themen des strategischen IT-Managements und der IT-Governance. In seiner langjährigen Forschungs- und Beratungtätigkeit hat er sich auf organisatorische Fragen der Führung und Steuerung von IT im Unternehmen spezialisiert.
Uploaded image

Dr. Stephan

Zimmermann

Stephan Zimmermann entwickelt IT-Strategie- und Governance-Konzepte für Unternehmen. Als Dipl. Betriebswirt (BA) und nach einem Masterstudium in Wirtschaftsinformatik hat er sich auf organisatorische Fragen der Digitalisierung und der Kooperation von Fach- und IT-Bereich spezialisiert. Seine Publikationen aus mehrjähriger Forschung zum Thema Schatten-IT sind Standardwerke auf diesem Gebiet.
Uploaded image

Melanie

Huber

Nach einem Bachelor in BWL folgte Melanie Huber ihrer Vorliebe für die Wirtschaftsinformatik und qualifizierte sich in diesem Bereich mit einem Master weiter. Diese Neigung führte sie an den Bodensee, wo sie sich der Forschung an der Schnittstelle zwischen Schatten-IT, Integration und dem Management von Unternehmensarchitekturen widmet.
Uploaded image

Markus

Bless

Markus Bless hat den Master der Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Awareness Games im Umfeld zu Schatten-IT abgeschlossen. Nachdem er an einer Publikation eines Schatten-IT Lernspiels maßgeblich beteiligt war, entwickelt er gezielt weitere Prototypen für Schulungen und Workshops zu und um dieses Thema. Dabei hilft ihm sein Interesse für das Zusammenspiel von Geschäftseinheiten.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihr Interesse